Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Beide Kurse wenden sich an Fachleute und persönlich Erfahrene auf dem Gebiet Sucht, Suchen und Finden. Neueste Forschungsergebnisse in ihrer Anwendbarkeit begegnen sich mit den alten Lehren des Kundalini Yoga und den Teachings von Yogi Bhajan. Wir wollen aufzeigen, wie man diese in Einzelsettings, in Gruppen und für sich selbst praktikabel anwenden kann.

Wie unterstützt Kundalini Yoga Menschen, die ein Thema mit Sucht/Abhängigkeit haben?
Um den Ursprung von Abhängigkeit zu erforschen, zu verstehen und zu verändern, braucht es aus yogischer Sicht eine spirituelle Anbindung und vor allem eine Praxis. Auch benötigen wir ein Verständnis darüber, wie der eigene Geist funktioniert, wie er abhängig und auch wieder frei werden kann.

Kundalini Yoga steht für folgende Haltungen:
• Lasse deinen „Mind“ für dich arbeiten, statt gegen dich und erweitere dadurch deine Spielräume.
• Schließe Frieden mit allem, was war und entwickle gesunde Gewohnheiten für eine Zukunft, in der du mit dir selbst und deinem Herzraum in Kontakt bist.
• Egal, was kommt, greife auf einen yogischen Notfallkoffer zurück.

 

Do 18:00 – So 16:00

KOSTEN
€365 
Bildungsgutschein möglich.
Übernachtung & Vollpension €160 – 200 je nach Standard.

 

yogatherapie-fachfortbildung 2019/2020