Lade Veranstaltungen

Kundalini Yoga Workshop mit Tarn Taran Singh 

Dharti Hai – Akaash Hai –  Guru Ram Das Hai

The earth rises up.
The heavens descend.

To meet in my heart 
and shine Light & Love into the world.
These are turbulent times.
As the old breaks down
to make way for the new age. 

We can only expect the unexpected.
It can feel like we are surrounded and threatened

to be consumed by chaos.
Thank God for Kundalini Yoga!

Let’s join together to practice kriyas, mantras and meditations.  Sing songs, tell stories and dance.  Share food and walk on our Mother Earth as we welcome the regenerative energy of Spring.

Let’s stabilize ourselves in this earthly plane, open ourselves to the Divine light pouring down from the heavens and experience the Joy and express the Love that overflows from our hearts.

Samstag

10:00 Class
13:00 Lunch & Seva
14:30 Class
17:00 Abend Snack & Seva
18:30 Ra Ma Da Sa Healing Circle, Kirtan, Abendgebet & Hukam
20:00 Lagerfeuer Talking Circle „Anfänge des Kundalini Yoga in Deutschland“, Free Time

Sonntag

5:00 Aquarian Sadhana (Aquarian Chants live mit Tarn Taran Singh)
8:30 Seva & Frühstück
10:00 Class
13:00 Lunch & Seva
14:30 Class
16:30 Good-Bye

Die Veranstaltung findet live in der Academy statt. Es ist auch möglich, online teilzunehmen. Tarn Taran Singh unterrichtet auf englisch. Der Workshop wird auf deutsch übersetzt.
Der Teilnahmebeitrag wird sofort fällig. Die „Ashram-Pauschale“ (Essensbeitrag /40€p.P., plus ggf. Übernachtung/ab 30€/Nacht je nach Zimmerkategorie) wird vor Ort in bar fällig. Wenn du freitags bereits anreisen möchtest, setze dich mit uns in Verbindung. Das ist nach Absprache möglich.
* Wenn der Workshop wider Erwarten(!) nicht live stattfinden kann, findet er ausschließlich online statt. Das lässt sich leider nicht anders organisieren. Wir danken dir für dein Verständnis.
Tarn Taran Singh
Tarn Taran Singh
Tarn Taran bedeutet “Jemand, der schwimmen gelernt hat und andere dazu inspiriert.“

Tarn Taran Singh’s spirituelle und musikalische Wurzeln liegen in der Alternativkultur der 60er und 70er Jahre. 1972 sind er und seine Frau Tarn Taran Kaur in den Kundalini Yoga Ashram in Tucson AZ eingezogen. Sechs Monate später fanden sie sich auf einem Flug nach Amsterdam wieder, im Begriff, sich unter die junge 3HO Community in Europa zu mischen. 1974 zogen sie in Hamburg unter dem Dach einer alten Fabrik mitten in der Stadt ein, um den ersten deutschen Kundalini Yoga Ashram „Guru Ram Das Ashram“ zu eröffnen. Während der 25 Jahre, die er in Deutschland verbrachte, wurde er der „3HO Regional Director“, gründete Yogi Tea® Europe, das Europäische Yogafestival und die erste europäische Kundalini Yoga Lehrerausbildung. 2005 zog er nach New Mexico, um seine Rolle als Direktor von KRI International einzunehmen. Vor 4 Jahren zog er sich von allen Ämtern zurück, reist aber weiter weltweit, um zu unterrichten und Mantra Konzerte zu geben. Er hat acht Mantra Alben aufgenommen, u.a. in Kollaboration mit Snatam Kaur, Guru Dass Singh, Gurudass Kaur, Sada Sat Kaur, Sara Avtar und Kamari & Manvir.

bandcamp

Beitrag teilen — wähle deine Plattform!

Nach oben