Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hilfe zur Selbstregulation bei akuten Krisen

Es gibt heute in jeder Stadt Notfallseelsorger oder Kriseninterventionsteams, die nach einem klaren internationalen Standard arbeiten. Entscheidend dabei ist die Grundhaltung der Ruhe und Klarheit, die wir Yogis ab dem ersten Yogakurs üben und pflegen. Daher ist eine yogische Krisenintervention eine sinnvolle Kombination. An diesem Tag lernen wir die Grundlagen der Krisenintervention kennen und üben aufbauend auf unserer Grundhaltung die Hilfe zur Selbstregulation.

Dharma Singh hat in seiner langen Arbeit als Bestatter in Freiburg die Notfallseelsorgeteams mit aufgebaut und unterrichtet in deren Ausbildung. Aufgrund seiner Erfahrung hat er vor 2 Jahren das  Kriseninterventionsteam auf dem Europäischen Yogafestival aufgebaut und leitet es dort seitdem mit Sevadars.

Verpflegung (obligatorisch)
12€ für 1 vegetarisches, yogisches Mittagessen
Übernachtung (optional)
15€ – 35€ je nach Kategorie in umliegenden Pensionen in Boizenburg/Altstadt oder im
Yogazentrum Jiwan Mukta „Niwas“ (Bitte anmelden: european3ho@gmail.com)