Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zeremonie für eine Gemeinschaft des Lichts

SATSANG

Schritt 1

Kontempliere..
 
Gott und Ich sind Eins. Das ist, was ich bin. Gott ist im Herzen aller Wesen. Im Yoga wird es mir bewusst. Dieses Bewusstsein lässt mich lichtvoll denken und reden, ohne Furcht und ohne Zorn, ohne zu bewerten oder zu urteilen, aus meinem ewigen Wesen (akaal murat) leuchten (saibhang). Immer geschützt (rakhe rakhena har).
 
Schritt 2

Gemeinschaft entsteht – Wir bilden einen „Kreis“, der jeder anwesenden Person die Gelegenheit gibt,
in sich die Stimme der göttlichen Wahrheit zu hören, und für einen Moment dessen Sprachrohr zu sein.
 
Jeder 2. & 4. Sonntag im Monat 10:00 – 11:15
Vor Ort je nach aktueller sozialpolitischer Lage, immer auch Online (Zoom). 
 
Ankommen 
10:00 – 10:15 (mit offenen Augen) 
 
Einstimmung
10:15 – 10:20 (möglichst mit geschlossenen Augen)
Wir chanten 5 Minuten: 
AAD GUREE NAME-H, JUGAAD GUREE NAME-H, SAT GUREE NAME-H, SIRI GURU DEVEE NAME-H
 
Zeremonie
10:20 – 11:00 (Möglichst mit geschlossenen Augen)
 
1 Wir hören tief in uns hinein und lauschen der inneren Wahrheit, die in uns spricht.         
2 Wir sind uns der Gemeinschaft bewusst, in der wir uns befinden. 
3 Wir wissen den Moment, wenn wir an der Reihe sind, unsere Wahrheit zu teilen.              
4 Wir sprechen kurz, klar & wahr. 
5 Es braucht keine Leitung. Wir sind Lauschende. Alles kommt zu seiner richtigen Zeit.
 
Austausch/Ausklang 
11:00 – 11:15 (mit offenen Augen)

 
 Zoom Zugang: 

https://us02web.zoom.us/j/222865101?pwd=RkkzTGV4cXhSOSt4TkpmNHZCSW5aUT09

Meeting ID: 222 865 101
Passcode: Sadhana

Deine Investition:
– Deine aufmerksame, neugierige, hingebungsvolle & mitfühlende Präsenz
– Eine Spende für die sangatbildende Arbeit der Academy, wenn du magst. 

Beitrag teilen — wähle deine Plattform!

Nach oben