Immersion

16. August – 13. September 2021

KRI Kundalini Yoga LehrerInnen Ausbildung Stufe 1

Jetzt registrieren!

Bitte wähle das Zutreffende:
Regulär
Early Bird bis 15.6.2021
Tribe Loading Animation Image

PDF herunterladen

Werde Wegweiser: Lehrer*in fuer Kundalini Yoga

Die ganze Welt ist heute in einem Prozess des Erwachens. Als Yoga-Lehrer*in wirst du in der Lage sein, die Menschen zu ihrem wahren Selbst zu führen. Kundalini Yoga, das Yoga des Bewusstseins, macht dich zum Wegweiser durch die chaotischen Verhältnisse der äußeren Welt. Du lernst alle Yoga Techniken, Pranayam, Mantra, Asana, Meditation u.a., um die Fähigkeiten zu entwickeln, die uns wieder zu einem glücklichen, gesunden und bewussten Menschen machen.

Immersion – 28 Tage im Retreat

Wir ziehen uns für die Ausbildung in ein 28-tägiges Lehr- & Lernretreat zurück, um in vollständiger Konzentration die Implementation des Yoga in unsere eigene Persönlichkeit vorzunehmen. Die Umgebung, das Permakultur Zentrum „Wir bauen Zukunft“, fernab der Zivilisation (50 km südöstlich von Hamburg) bietet uns dazu eine ideale Umgebung.

Immersion – Tiefes Eintauchen in dein wahres Selbst

Wir tauchen tief, tief in die volle Yoga Praxis ein, um uns alle Kenntnisse und Erfahrungen zu eigen zu machen. Es gilt, Kundalini Yoga aus eigener Erfahrung zu verstehen. Kundalini Yoga basiert ausschließlich auf deiner eigenen authentischen Erfahrung.

Immersion – mit Schwerpunkt Naad Yoga

Eine Besonderheit dieser Ausbildung aber ist der Schwerpunkt Mantra und Naad Yoga, der durch viel Live-Chanten während des Unterrichts und während des Aquarian Sadhana in der Morgen-Disziplin zum Ausdruck kommt. Nahezu alle unsere Ausbilder*innen sind nicht nur erfahrene Yogi*nis, sondern auch kreative und teils international bekannte Sacred Chant Musiker. Einfache Anleitungen zum Praktizieren von Bhakti Yoga und Ermutigung zum Kirtan Spielen auf verschiedenen Instrumenten ergänzen das Teacher Training. Besondere Vorkenntnisse sind dafür nicht notwendig. Wenn du ein oder mehrere Instrumente besitzt, bringe sie bitte mit.

Eine Yogische Gemeinschaft

Yogische Gemeinschaft im Ashram-Leben (Seva/Karma Yoga in Küche und Natur, tägliche frühmorgendliche Disziplin: Aquarian Sadhana), Praktizieren, Studieren und erstes Unterrichten mitten in der Natur. Die Ausbildung zum/r Kundalini Yoga Lehrer*in findet live vor Ort statt. Eine Online Teilnahme ist nicht möglich.

In diesen Tagen wandern die für diese Zeit prägenden Energien vom individuellen Bewusstsein zu Formen des Gruppenbewusstseins. Schritt für Schritt entwickeln wir uns von einem Miteinander zu einem Füreinander weiter.

Amrit Sadhana Singh

ist Kundalini Yoga Lehrer und Yogalehrer Ausbilder, Vater von vier Kindern und Musiker. Seit einigen Jahren reist er als Kundalini Yoga Lehrer*innen Ausbilder in Deutschland und auch international, um Menschen eine Erfahrung des Selbst durch die Techniken des Kundalini Yoga und die wunderbaren Schwingungen des Yoga und des Sacred Chantings zu ermöglichen.

Amrit Singh

ist ein erfahrener Kundalini Yoga Lehrer und Ausbilder. Er hat die letzten 20 Jahre in Indien verbracht, wo er als „Director of Student Life“ das Leben der Student*innen der Miri Piri Academy in der Nähe des Golden Temple in Amritsar organisierte. So hatte er die einmalige Gelegenheit, in den Spirit des Kundalini Yoga und Sikh Dharma in ihrer geografischen Heimat ganz einzutauchen.

Gurudev Kaur

praktiziert und unterrichtet Kundalini Yoga & Sat Nam Rasayan. Sie bildet Kundalini Yoga Lehrer*innen aus, ist Ärztin und Musikerin und gibt Harmonium- und Kirtan-Klassen. Sie ist fasziniert von den Möglichkeiten, die Asana, Pranayama, Meditation, yogische Ernährung, und insbesondere auch das hingebungsvolle Chanten von Gurbani, bieten, um schädliche Verhaltensmuster in uns aufzulösen.

Karta Purkh Singh

hat sich seit vielen Jahren auf die Arbeit mit Asana, der Erfahrungswissenschaft der korrekten Körper-Haltung, spezialisiert. Die Basis allen Yogas. Er unterrichtet unzählige Yoga Klassen und bildet international Kundalini Yoga Lehrer*Innen aus. Er leitet 3HO Deutschland e.V., den Gemeinnützigen Verein zur Förderung des Menschen durch Yoga, als Geschäftsführer.

Mata Mandir Singh

ist ein international bekannter, authentischer und humorvoller Lehrer, ein vielseitiger Musiker mit ganz persönlichem Stil. Er ist einer der Pioniere des Sacred Chanting und er unterrichtet Naad Yoga, Kundalini Yoga und Gatka (Martial Arts) weltweit. Er hat seit Anfang der 70-iger Jahre bis heute unzählige Alben und Songs aufgenommen. Sein Buch „Naad Yoga: The Yoga of Sound“ wird im Herbst veröffentlicht.

Sat Hari Singh

ist der Lead Trainer dieser Ausbildung und ein inspirierender Lehrer des Kundalini Yoga, der in vielen Ländern dieser Welt unterrichtet und ausbildet. Er ist Mitgründer von Yogi Tea, Kopf des Deutschen Kundalini Yoga Festivals und Schirmherr der Guru Ram Das Aquarian Academy. Er hat viele Mantra Alben aufgenommen und ist Autor vieler Kundalini Yoga Bücher und Texte.

Yoga und Dharma

Im Kundalini Yoga wirst du auf die Beziehung von Yoga und Dharma stoßen. Dharma ist keine Religion. In dieser Ausbildung geht es nicht um Glauben. Was wir vermitteln, sind Erfahrungen, aus deren Summe du dein eigenes Wissen und Bewusstsein herleiten kannst.

Yoga, das ist alles, was du in dir für dich tust und erfährst. Dharma beginnt, wo du beginnst, etwas für andere zu tun, zu entwickeln und zu leben. Ein natürlicher Weg führt vom Yoga zum Dharma.

Sikh Dharma…

entstand als reformatorische Lebensweise vor ca. 500 Jahren. Ihm entstammen die allermeisten Mantras, die wir singen, und das Jap Ji, das wir jeden Morgen rezitieren. Wir teilen seine Überzeugungen:

  1. Die Freiheit aller Menschen und das Recht, ihre Überzeugungen zu leben.
  2. Die Gleichheit aller Menschen, egal welcher Hautfarbe, Rasse, Nation oder Religion.
  3. Die Achtung und Ehrfurcht vor allem Leben, lebt doch die höchste Seele in Allem.

Guru Ram Das

Wir achten Guru Ram Das als Schlüsselfigur in der Goldenen Kette von Lehrern und Schülern. Er initiierte den Bau des Golden Temples und ist Meister des Raja Yoga, dem Vorläufer des Kundalini Yoga. Er ist unser direkter Kanal zur spirituellen Welt.

„May the long time sun shine upon you, all love surround you. And the pure light within you guide your way on.“

Der Ort

„Wir bauen Zukunft“, so heißt die grüne Oase in der Nähe des Schaalsee´s in MV, die für die Zeit der Immersion unser zu Hause ist. Welcher Ort könnte besser geeignet sein: Mitten im Grünen, in einem inspirierenden botanischem Garten, liegt der 10ha große Projektpark.

Auf dem Gelände gibt es verschiedene außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten (Tiny Houses, Jurten, Schlaflandschaft mit mehrerern Ebenen, Blumenhaus) von denen einige gemeinschaftlich sind. Du kannst auch im eigenen Zelt übernachten. Wir freuen uns auch auf die köstliche Bio-Vollwert Küche des „Wir Bauen Zukunft“ Teams.

Yoga der Wissenschaft. Lerne, zu lehren.

Du wirst vertraut mit allen Grundstrukturen des Yoga Unterrichts.
Du wirst alle Quellen des Wissens finden und sie sicher im eigenen Unterricht einsetzen können.

Diese Immersion erlaubt dir, selbstständig, interaktiv und in Eigenverantwortung zu lernen und Erfahrungen zu sammeln.

  • Gruppenunterricht
  • Einzelstudium
  • Study Group
  • Persönliche Konsultation

Gebuehren

Teilnahmegebühr: 2.600€
Early Bird: 2.400€ bis 15.6.2021

Direkt nach deiner verbindlichen Anmeldung wird eine Anzahlung von 600€ fällig. Die vollständige Teilnahmegebühr ist spätestens zum 1.8.2021 fällig.
Die Prüfungsgebühr ist im Betrag enthalten.

Weitere Kosten:
+ Aquarian Teacher Manual & ggf. Jap Ji Sahib (+/- 120€)
+ Unterbringung vor Ort & Kosten für BioYogische Vollverpflegung ab 50€ pro Tag

Jetzt registrieren!

Bitte wähle das Zutreffende:
Regulär
Early Bird bis 15.6.2021
Tribe Loading Animation Image