Yogische Lebensweise

Im Kundalini Yoga Ashram in Hamburg in der Isestrasse (von 1978 – 1992) lernte ich eine spirituelle Regel kennen: „Was kann ich tun, wenn ich einmal Gott in allem sehen kann?” Antwort: „Dann kann ich lernen, Ihn in allem zu dienen.” An der Entwicklung von solch‘ Dienst haben wir in 3HO (Happy Healhy Holy Organisation) seit ihrer Gründung im Jahr 1969 gearbeitet: Wir haben ‚Yoga für eine Natürliche Geburt‘, KinderYoga, Yoga für Frauen, Yoga für junge Erwachsene, für Senioren und vieles mehr entwickelt.

Themenbereiche „Yogische Lebensweise”

Unsere Kinder sind unsere Zukunft

Unsere Kinder kommen nicht nur mit weitaus verfeinerten Sinnen in diese Welt. Sie sind nicht nur empfindsamer, empfindlicher, weiser und mit größeren Gaben ausgestattet, als wir es waren, sie brauchen auch eine andere, eine neue Erziehung, um sich in dieser Welt zurechtzufinden und an ihrem Transformationsprozess teilzunehmen. Dafür haben wir eine neue Schule entwickelt. In Indien, in der Nähe des Goldenen Tempel, der dichten Schwingung der Liebe und des Dienens von Guru Ram Das: die MIRI PIRI ACADEMY.

Miri Piri Academy

Sangat – Pangat

Wir meditieren zusammen und wir essen zusammen. Unser kulturelles Leben besteht vor allem aus dem Teilen. Wir teilen unsere Erfahrungen miteinander. Wir meditieren am Morgen zusammen im Sadhana. Wir sitzen auf den gleichen weißen Tüchern und lauschen den Shabds und den Weisheiten des Siri Guru Granth gemeinsam in der Gurdwara. Ebenso teilen wir unsere Speisen und Getränke.

Newsletter

Nichts verpassen!

Bestellen

Ek Ong Kar – Gott und wir sind eins.

Yoga ist rein bleiben in der Mitte von Unreinheit.

Guru Nanak

Hör auf zu kritisieren und du wirst sofort intuitiv.

Yogi Bhajan
Inspiration

Jeder Zustand des Wohlgefühls und der Wohlhabenheit beginnt mit Geben. — Yogi Bhajan

Wir bitten um deine Unterstützung.

SPENDEN