Lade Veranstaltungen

mit Dr. Hari Har Singh (Hamburg)

Samstag, den 18.03.2023 von 10–18 Uhr 

Sonntag, 19.03.2023 von 10–16 Uhr

(Der Sonntag ist einzeln buchbar bei medizinischen & yogischen Vorkenntnissen oder vorheriger Teilnahme an Tag 1)

 

Dieser Workshop richtet sich an (Kundalini) Yoga-Lehrer*innen, Therapeut*innen und Heilpraktiker*innen, aber auch an alle Yoga-Praktizierenden, insbesondere, aber nicht ausschließlich, Kundalini Yogi*Nis. Er ist von 3HO als Fortbildung für Kundalini Yoga Lehrer*innen zertifiziert.

Er gibt dir die Möglichkeit, ein tieferes Verständnis unseres Yoga, seiner Asanas und Bandhas zu entwickeln und praktisch zu erfahren, um so Deine eigene Yogapraxis und Deinen Unterricht zu bereichern.

Wir werden uns intensiv unserem Beckenboden widmen und ihn neu erleben. Dies wird dich – verbunden mit verfeinertem Atem – viele Asanas neu/intensiver erfahren lassen. Wir werden gemeinsam ausprobieren, welche sinnvollen Abwandlungen wir bei körperlichen Einschränkungen machen können.

Hari Har vermittelt zudem die physiologischen und energetischen Grundlagen, die es dir ermöglichen, aus dem Yoga noch mehr Kraft zu schöpfen und Tiefe für Dich zu gewinnen, für mehr Einklang mit deinem Inneren.

Bringe deine Fragen und Experimentierfreude mit.

Schwerpunkte im Workshop:

  • Physiologie des Yoga & Atem
  • Unser Beckenboden – unsere Kraftquelle
  • Asanas – korrekte Ausführung & Arbeiten mit der Schwerkraft
  • Effektiver Einsatz von Bandhas & Atem
  • Variationen für spezielle Situationen
  • Integration in den Alltag

Dr. med. Hari Har unterrichtet Kundalini Yoga seit 1986 und ist langjähriger Kundalini Yoga Lehrer*innen-Ausbilder (mit den Schwerpunkten Asanas, Beckenboden, Anatomie und Physiologie). Er arbeitete zusammen mit Guru Prem, auch als Co-Übersetzer der dt. Ausgabe seines Buches „Divine Alignment“. Neben seinen Fachkenntnissen in der Anatomie von Yoga & Asana schätzen wir besonders auch Hari Har`s  spirituelle Tiefe als Lehrer.

Teilnahme-Optionen:

Wochenendseminar Tag 1 & 2          220 €

Wochenendseminar Early Bird bis 23.02.2023          180 €

nur Sonntag          120€
(bei vorheriger Teilnahme an Tag 1 oder bei medizin. & yogischer Fachkenntnis)

nur Sonntag Early Bird bis 23.02.2023          108€
(bei vorheriger Teilnahme an Tag 1 oder bei medizin. & yogischer Fachkenntnis)

*Die Anmeldung ist verbindlich.
Alle Seminarpreise verstehen sich zzgl. Kosten für Unterkunft & Verpflegung (Ashrampauschale 70€/ges. Workshop bzw. 22€/nur Teilnahme Tag 2 ohne Übernachtung).
Eine Online Teilnahme ist möglich ohne zusätzliche Kosten für Unterkunft & Verpflegung. Wenn du nur Online von zuhause aus teilnehmen möchtest, vermerke es bitte bei deiner Anmeldung.

Beitragsfoto:
Courtesy of Denise Behr, Design
Model:
Simon Trojan

Beitrag teilen — wähle deine Plattform!

Nach oben